Welpeninteressenten

 

Viele unserer zukünftigen Welpenadoptionsfamilien haben sehr lange auf einen Moyo Wa Simba gewartet. Diese Wartezeit wurde mit vielen Treffen, vielen Fragen, einer Menge Lektüre und sehr vielen Telefonaten überbrückt.

 

Wir lernen unsere Interessenten wirklich schon gerne "sehr" rechtzeitig kennen. 

 

Von daher erleben wir es immer wieder, das Interesenten anrufen und sofort einen Welpen mitnehmen wollen.

 

Das geht gar nicht... Da wir keine Welpen produzieren, sondern gewissenhaft die Verpaarung, die Jahreszeit und alles drumherum planen, dauert auch alles seine Zeit.

 

Unsere Hündin ist in erster Linie Familienhund und nicht dafür da, um jedes Jahr Welpen aufziehen zu müssen. 

 

Auch verkaufen wir keine Welpen per Mails oder per Telefon. Ein persönliches Kennenlernen ist unumgänglich. Ich empfehle immer, das der Interessent sich seine Fragen aufschreibt, so werden diese nicht vergessen und können direkt beim Kennenlernen geklärt werden. 

 

Es liegt uns am Herzen, das ein Kauf eines Welpen sehr, sehr gut überlegt wird.

Immer wieder  gab es auch schon Interessenten, die nach ausführlichen Gesprächen feststellten, das der Ridgeback wohl doch nicht ihre Rasse ist. Ideal ist es,wenn der Interessent vor Kauf die Feststellung trifft, das dies eventuell nicht seine Rasse ist.

 

Diese Feststellung ist dann auch völlig in Ordnung und gut so. Der Ridgeback ist eben nicht nur braun oder dunkelbraun, imposant, schnell, ein in der Regel sehr aktiver Hund, sondern er hat durchaus auch Charaktereigenschaften mit denen nicht Jeder klar kommt.

 

Ich hab Beute       A-Wurf 2009
Ich hab Beute A-Wurf 2009

 

Es hat durchaus seine Vorteile, wenn man die Elterntiere kennen lernen kann, den Züchter, das Umfeld und vor allen Dingen kann man als Hundehalter oder zukünftiger Hundehalter -nein Ridgebackliebhaber - immer wieder dazu lernen.

Aber man sollte sich dessen bewusst sein, das auch wir als Züchter, sicher gehen möchten das der Interessent wirklich der Richtige ist.

 

Sollten Sie also in den nächsten Jahren planen, mit einem Ridgeback ihr Leben teilen zu wollen, dann scheuen Sie sich nicht uns auch schon jetzt zu kontaktieren.

 

Denken Sie auch daran, das nicht nur ein Züchter Ihnen Rede und Antwort stehen sollte, sondern auch der Welpeninteressent. Man kann in Foren usw. immer lesen, worauf der Interessent bei dem Züchter alles achten soll.

Auch der Züchter möchte ehrliche Antworten, welche auch später tatsächlich umgesetzt werden.

 

Selbst wenn der Interessent meint, das er vielleicht nicht alles zu 100 % bieten kann, was ein Züchter sich vielleicht erhofft, so kann man aber gemeinsam nach Lösungen suchen.

 

Das halten wir für sehr viel besser, als irgendwelche Umstände, Ansichten usw. zu verschweigen oder gar nicht erst anzusprechen. Aus solchen Erfahrungen resultieren dann immer mehr Vorsicht und Skepsis.

 

Erziehung muss sein....      Mama Luni & Pebbles 2012
Erziehung muss sein.... Mama Luni & Pebbles 2012

 

Anmerkung:

 

Wir sind auch nur Menschen und gehen tagtäglich unserer Arbeit nach, haben Termine, sind mit unseren Hunden unterwegs und somit nicht 24h zu Hause.

 

Sie dürfen uns gerne zur Kontaktaufnahme anrufen oder Sie können uns auch vorab eine Mail zusenden. Auf unseren Seiten können Sie über uns alles nachlesen: wie lange wir Hunde haben, was wir für eine Beziehung zu unseren Hunden haben, welche Einstellung zur Zucht wir vertreten und und und... Wenn wir Mails bekommen, in denen nur nach einem Besuchstermin nachgefragt wird, wissen wir über Sie überhaupt nichts.

 

Wir möchten auch, genauso wie Sie,  vor einem persönlichen Kennenlernen, einige Infos bekommen. Mich freuen immer die Mails, in denen die Welpeninteressenten von sich schon mal berichten: Wer Sie sind... Wer zur Familie gehört... Woher sie kommen.... Ob schon mal ein Hund das Leben mit ihnen geteilt hat ... usw.

 

Ich habe vollstes Verständnis dafür, dass nicht jeder Mensch gerne Mails schreibt oder es nicht gerne ausführlich tut, doch dann kann man ja auch vorab mal telefonieren und einfach mal berichten, was Sie zu uns führt.

 

 

Also nicht scheuen uns zu kontaktieren:

 

 

0176- 23 21 33 87 oder 

 

02302- 878 3007 oder 878 3008