Moyo Wa Simba Ekundayo Peaches

 

Peaches war in dem Sinne, das wir eine Hündin aus dem E-Wurf behalten wollten, gar nicht geplant....

Nachdem die PebCubis geboren waren, übermannten uns einige Tage die Emotionen.

Alles kam hoch: wir sprachen Pebbles meist nur noch mit Luni an und die Gedanken kreisten um unsere Lieben, die wir noch so schmerzlich vermissten. Von der Wufkiste aus, sah ich immer wieder auf ein Bild von Luni ... sie schien uns zu sagen, das wir unmöglich ihre letzten Enkelkinder und Pino's Urenkelkinder gehen lassen können.

 

So war nach ein paar Tagen klar, das ein Mädchen bleiben sollte....

 

Peaches war das rote Mädchen. Genau kann ich nicht sagen, warum sie es sein sollte, aber irgendwie schlug unser Herz für sie !

 

Unser kleines Pfirsich Mädchen hat nach und nach wieder Leben in die Bude gebracht. Pebbles genießt es, das ein CubiKind geblieben ist. Sie spielen so viel und mal sehen, wen wir in Peaches alles wieder finden werden.....

 

Wieder einmal wird es spannend wie sich Peaches entwickeln wird!  

4. Monat

 

Peaches hat sich bisher sehr gut entwickelt. Sie ist neugierig, lernwillig und so manches mal hat man schon den Eindruck, das wenigstens einer der Gehörgänge leicht verstopft ist.

Sie ist eine kleine Diebin und frisst für ihr Leben gerne allerlei Obstsorten (mal sehen ob das so bleibt?). Ansonsten haben wir da ein kleines Kuschelmonster. Man merkt jetzt schon, das Mama und sie eine Einheit bildet.

 

Der Zahnwechsel ist in vollem Gange und die Beine werden immer länger....

Mal sehen was die zeit uns noch bringen wird.

 

 

Mmmh... Melone ist voll lecker....

 

 

Peaches & Papa Cuba

 

 

 

Peaches beim Schwimmunterricht mit Uli  (Miteinander Mensch - Hund)