Moyo Wa Simba Balouna Makutsi, unsere Bluni....

 

* 23.08.2010 -  + 17.04.2019

 

 

Bluni .... obwohl wir wußten, das der Tag in absehbarer Zeit kommen wird, steht die Erde still ... die Tränen rinnen, es tut so weh...

 

Heute ist Bluni in den Armen von Iris unter ihrem Apfelbaum eingeschlafen.

 

Bluni wurde von ihrer Mama Luni an der Regenbogenbrücke empfangen und kann nun mit ihr und Pino wieder schmerzfrei rennen, sie kann alles wieder bewegen ..

 

Mein Bluni Mädchen komm gut an -  du hast einen Platz in unserem Herzen, wir werden dich nie vergessen.

 

 

 

Wenn ich unsere Hunde durch den Wald und über die Wiesen wetzen sehe, muss ich mich oft umdrehen, weil wir mittlerweile  ja schon häufiger erlebt haben, das durch ein unspektakuläres Spiel, ein Wettrennen über eine Wiese, das gesamte weitere Hundeleben und deren Menschen komplett umkrempeln kann.

 

So auch bei Bluni:

Bluni spielte vor drei Jahren mit einem Hundekumpel auf einem Feld. Während dieses Spiels stürzte Bluni und verletzte sich das Rückenmark. Durch dieser Verletzung änderte sich von Schlag auf das Leben von Bluni und Iris kollossal. Es folgte eine schwere OP an der Wirbelsäule und damit ein langer Kampf um ein lebenswertes Leben.

 

Das ist eine Kurzform, damit man in etwa weiß, wie sich das Leben von jetzt auf gleich für Mensch und Hund drastisch verändern kann. 

 

Iris und Stefan haben für Ihre Bluna alles gegeben und noch viel mehr. Ich ziehe den Hut vor Iris, die in den letzten drei Jahren, nicht nur der kleinen Tochter Thea gerecht werden musste, sondern eben auch einem schwer kranken Hund.

 

Bluni hat bis vor kurzem keine Schmerzen gehabt, war aber trotzdem gehandicapt. Vor kurzem hat sich Bluni anscheinend noch einen Bandscheibenvorfall zugezogen, der sehr schmerzhaft ist. 

 

Es war nun die Zeit gekommen, um Abschied nehmen zu müssen.

 

Letzte Woche habe ich mich von Bluni verabschiedet. Bluni wäre jetzt im August 9 Jahre geworden....

 

Bluna & Pebbles 07-2013 beim wilden Spiel....
Bluna & Pebbles 07-2013 beim wilden Spiel....

 

Danke Iris, Danke Stefan... für alles was ihr für Bluni getan habt!!!!!