Lupo

1994 - 2004

Lupo war und ist für uns immer etwas ganz Besonderes!
Ein sehr dominanter Rüde, in jeder Situation die Ruhe selbst, zurückhaltend und abwartend, Souverän und allem und Jedem erhaben
.

 

10 wunderbare Jahre hat er uns geschenkt, an die wir immer wieder zurück denken. Lupo wäre für uns und besonders für mich durch's Feuer gegangen. Er hat allein durch seine Mimik und Gestik seine Dominanz anderen Hunden gegenüber demonstriert.
Diese haben ihn auch voll und ganz verstanden....
Wir haben so viele schöne Momente erlebt und sind für jede Sekunde mit ihm einfach dankbar.

Im Sommer 2004 mußten wir Lupo über die REgenbogenbrücke ziehen lassen.

Wir hatten eine ganze Nacht und einen Tag um uns zu verabschieden. In der Nacht haben wir gemerkt, wie schlecht es ihm ging - er kam das letzte Mal in s Bett

Wir vermissen Dich so sehr...

 

Tschüss mein Freund, wir werden nie aufhören an dich zu denken!